Angebot Training

Wenn von den bestehenden Angeboten keines so richtig  für Sie passen sollte, stelle ich ihnen gerne ein massgescheidertes zusammen: Sprechen sie mich an! Um mehr über den Inhalt und die Methodik der einzelnen Angebote zu erfahren, gehen Sie bitte mit der Maus auf  „+“.

Stimme – Sprechen – Atem

Stimmtraining für sprechintensive Berufe

Wie Sie sprechen, wie Sie ‚rüberkommen‘, hängt entscheidend davon ab, ob man Ihnen gerne zuhört. In diesem Workshop bekommen sie das nötige Handwerk und viele praktische und alltagstaugliche Übungen, um mit Ihrer Stimme und Körpersprache zu überzeugen. Sei es in Beratung oder Führung, beim Argumentieren oder Verhandeln.

Trainingsinhalte

  • der Körper als Instrument
  • der Atem als Medium der Stimme
  • Wo spreche ich und zu wem?
  • Aufrichtung und optimale Spannung
  • Die optimale Sprechstimme
  • Die wunderbare Welt der Vokale
  • Wozu Konsonanten gut sind
  • Arbeit am Text: Sinn- und Spannungsbögen, Tempo und Betonung
  • Punkt und Pause
  • freie Rede
  • dynamische und authentische Körpersprache
  • Ängste: Nuscheln, weiche Knie und Black-out

Für wen?

Lehrkräfte, Referenten, Führungskräfte, Politiker, Theologen, Juristen, Berater: Einfach alle, die es sich im Berufsalltag und beim öffentlichen Reden leichter machen und besser verstanden werden wollen.

Atem- und Stimmtraining

Atem und Stimme sind untrennbar mit unser psychischen und physischen Befindlichkeit verbunden. Stress, Ängste und Trauer wirken sich direkt auf Ihre Stimme und Ihre Ausstrahlung aus. Wie kann es Ihnen gelingen, sicher und kompetent zu wirken, auch wenn gerade nicht alles rund läuft?
Stimmtraining verhilft Ihnen zu Sicherheit und Souveränität, um auch in belasteten Situationen vital, klar und überzeugend zu kommunizieren.

Trainingsinhalt

  • Physiologische Zusammenhänge
  • Achtsamkeitsübungen
  • Entspannungstechniken
  • Seufzen und Abspannen
  • Atemarbeit
  • Stimmbildung: Stimmsitz und Stimmklang
  • Improvisation mit der Stimme
  • Spielerisches Ausloten der stimmlichen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Textarbeit

Für wen?

Für alle die mehr über ihre Stimme und sich selbst erfahren möchten. Und über den Zusammenhang von Atem und Lebensfreude.

 

Präsentation: Sprechen vor anderen Menschen

Auf den Punkt gebracht: Überzeugender Vortrag und knackige Rede

Vor anderen Menschen sprechen bedeutet, Sie präsentieren sich und Ihre Botschaft, Ihre Ideen, Ihr Produkt. Ein professioneller Umgang mit Folien und elektronischen Medien ist zwar hilfreich, kann aber niemals das Herzstück einer Präsentation sein. Durch stimmliche und körpersprachliche Präsenz wirken Sie überzeugend und halten souverän den Kontakt zu Ihrem Publikum.

Trainingsinhalt

  • Vorbereitung: Für wen? wo? welche Medien?
  • Kernaussage, Thesen, Struktur und Dramaturgie des Vortrages
  • Der gute Einstieg
  • Information, Argumentation, Diskussion
  • Interagieren mit dem Publikum – Kontakt
  • Sinnvoller Einsatz von Medien: Beamer, Flipchart usw.
  • Umgang und Gestaltung von Folien
  • Bildhaftes sprechen: Geschichten, Anekdoten, Beispiele
  • Improvisieren, Freie Rede
  • dynamische und authentische Körpersprache
  • Vom Umgang mit Störungen
  • Ängste: Nuscheln, weiche Knie und Black-out
  • Humor – das Sahnehäubchen

Für wen?

Alle, die sich und Ihre Leistung, Ihre Ideen, Produkte, Projekte oder Ergebnisse klar und souverän vorstellen wollen.

Präsentationstraining für Wissenschaftler

Die fröhliche Wissenschaft

Als Wissenschaftler oder Experte für hochkomplexe Sachgebiete stehen Sie vor der besonderen Herausforderung, Ihr Fachwissen anschaulich und kurzweilig oder gar
unterhaltsam vorzustellen. Das gilt für den Hörsaal ebenso wie für den Vortrag vor einem fachfremden Publikum. Mit einer klaren und übersichtlichen Struktur ist schon vieles getan. Dabei konzentrieren Sie sich auf einige wenige Kernbotschaften. Wenn Sie jetzt noch für einen guten Kontakt zu Ihrem Publikum sorgen und es Ihnen gelingt, Ihre Zuhörer persönlich anzusprechen, sie durch eine lebendige und bildhafte Sprache emotional zu erreichen, Fachbegriffe sparsam verwenden, kurze Sätze bilden und das Ganze mit einem Schuss Humor abschmecken, kann nichts mehr schief gehen!

Trainingsinhalt

  • Vorbereitung
  • Umgang mit Visualisierungsmedien
  • Foliengestaltung: Wie unsere Wahrnehmung funktioniert
  • der gute Einstieg
  • Das A und O: Gliederung, Struktur, Dramaturgie
  • Der Kontakt zum Publikum als entscheidender Faktor
  • Skript, Stichwortkarten, Freie Rede
  • Praxisbeispiele
  • Übungen und Aufgaben – das Auditorium arbeitet mit
  • Emotionen und Humor bei komplexen Zusammenhängen
  • Umgang mit Störungen

Für wen?

Für alle die hochkomplexe Inhalte vermitteln: Lehrende, Forschende, Fachleute, Studenten

Elevator Pitch: über sich selbst sprechen

Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance! Elevator Pitch ist eine Technik zur Selbstdarstellung. Und eine echte Hilfe für alle, die sich schwer damit tun, über sich und ihre Leistung, ihr Projekt oder Produkt zu sprechen. Diese Technik befähigt Sie, auf den Punkt zu bringen, was Sie zu bieten haben und es präzise zu formulieren. Und zwar in maximal 2 Minuten!

 

Kommunikation: Sprechen mit anderen Menschen

Grundlagen gelingender Kommunikation

„Mehr Inhalt, weniger Worte!“ mahnt schon eine Figur aus Shakespeare’s dramatischer Welt. Heute scheint es, als würden alle auf allen Kanälen um ihr Leben reden, plappern, zwitschern. Doch wer hört zu?

In meinen Kommunikationstrainings erfahren Sie, was es braucht um

  • klar und strukturiert Gespräche zu führen
  • sich zu zeigen und Ihre Haltung
  • transparent zu machen
  • dabei ihr Gegenüber wahrzunehmen und
  • andere Meinungen gelten zu lassen, damit Dialog gelingen kann

Trainingsinhalt

  • Kommunikationspsychologische Grundlagen
  • nach Schulz v. Thun
  • Eigene Kommunikationsmuster erkennen
  • Kommunikationsmodelle in der Praxis
  • Gesprächstechniken: Fragen und Ich-Botschaften
  • Aktives Zuhören
  • Körpersprache
  • Das Innere Team in Aktion: Rollenspiel
  • Schwierige Gespräche
  • Mit Emotionen umgehen
  • Gesprächssimulation, Rollenspiel

Methodik

Seminar mit Workshop-Charakter, Trainerinput, Übungen, Praxisbeispiele, Diskussionen und Erfahrungsaustausch, Übungen an eigenen Themen und Fallbeispielen, Rollenspiel, Improvisation, Feedback

Special! Brot und Spiele - Improvisation für Teams

Spielend mit Fragestellungen und Konflikten umgehen können, wer möchte das nicht?
In diesem Workshop nähert sich ihr Team mit Spielfreude und den Waffen der Fantasie ausgestattet, möglichen Lösungen an. Lange köchelnder Unmut darf im Spiel artikuliert werden, und ein Wunschszenario oder ein Rollentausch kann ohne Risiko ausprobiert werden. Den Alltag mit Humor betrachtend, gelingt es spielend, sich neu und auf ungewohnte Art zu begegnen: Ein Jungbrunnen für Teams! Nach einem ausführlichen Vorgespräch in dem die Themen und die Dynamik Ihres Teams beleuchtet werden, unterbreite ich Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Auf Wunsch kann das Format auch zu einem Business-Theater Workshop erweitert werden.

Workshops, Inhouse-Seminare, interaktive Vorträge