Training

Stimme & Sprache,  Präsentation & Kommunikation 

flyerspruch training

  • Leiden Sie unter Lampenfieber? Haben Sie Angst vor Präsentationen?
  • Möchten Sie es genießen, vor Menschen zu sprechen?
  • Fällt es Ihnen schwer, sich in Gesprächen durchzusetzen?
  • Möchten Sie Unterstützung bei der Planung und Dramaturgie ihres Auftritts?
  • Wollen Sie Ihren wissenschaftlichen Vortrag lebendig und knackig gestalten?

franziskas vokale

Als Spezialistin für Stimme, Präsentation und Kommunikation unterstütze ich Sie und Ihr Team  in allen Bereichen der mündlichen Kommunikation. Sie profitieren  neben meiner Expertise auch von meiner jahrelangen Erfahrung als Bühnenschauspielerin.

Im Training erleben sie

  • was es braucht, damit schwierige Gespräche gelingen können
  • wie Sie in einem Meeting ein gutes Klima schaffen und es souverän leiten
  • wie Sie souverän und mit Freude vor anderen Menschen sprechen und dabei das sagen, was sie wirklich wollen (und auch verstanden werden).

Meine Trainings eignen sich für Menschen in Kommunikationsberufen, für Geschäftsleute, Lehrende, Vortragende, Menschen in der Politik und auf der Kanzel. Kurz für alle, die an sich und ihrer Wirkung arbeiten wollen. Es verhilft Ihnen zu mehr Sicherheit und zu einem gesunden Selbstvertrauen. Es verstärkt Ihre natürliche Ausstrahlung und ermöglicht Ihnen einen souveränen Auftritt.

mehr…
Die Stimme

Kommunikationspsychologische Studien belegen: Wir reagieren stärker und unmittelbarer auf die Stimme und die Körpersprache, als auf den Inhalt einer Rede! Unsere Stimme und unser Auftreten bestimmen also wesentlich darüber, wie sympathisch, glaubwürdig und kompetent wir wirken.

Einer wohlklingenden Stimme hören wir gerne zu. Und von Menschen mit einer authentischen Körpersprache lassen wir uns gerne mitnehmen und überzeugen. Mit der Stimme lassen sich Türen öffnen und Herzen erreichen.

Impro for Teams

Spielerisch Probleme und Konflikte im Team bearbeiten, wer möchte das nicht?

Genau das  können Sie mit Impro for Teams  schaffen. Nach einem lockeren Einstieg in die Methode wird in der ersten Trainingsphase der IST-Zustand Ihres Teams visualisiert. Im zweiten Schritt wird der SOLL-Zustand – oder die Vision davon- spielerisch entwickelt. Alles was es dazu braucht, ist Spielfreude, etwas Humor und ein kleines bisschen Mut, sich neu und auf eine ungewohnte Art zu begegnen.

Methoden wie  Imrovisation  und Rollenspiel kommen ursprünglich vom Theater. Heute erobern sie sich einen wichtigen Platz im Repertoire der Tools für ein zeitgemäßes Team-Taining. Sie eignen sich hervorragend für die Teambildung und zur Visualisierung von Kommunikationsbarrieren und Kreativitäts-blokaden. Mut, Spontaneität und die Bereitschaft, ungewöhnliche Wege zu gehen, Kernskills der VUCA-Welt, lassen sich durch Impro for Teams entdecken, ausbauen und trainieren. Das Schönste dabei: Es macht auch noch Spass! Eine bessere Voraussetzung für Entwicklung, Kooperation und Empowerment gibt es kaum.

 

twain2